Chianina_Rind_Bulle

Das Chianina-Rind ist die größte Rinderrasse der Welt und wird bis zu 2,00 m groß und 1.700 Kilogramm schwer. Ihre Heimat ist das schöne Mittelitaliens, wobei sich der Name aus dem Chiana-Tal ableitet. Sie sind durch ihr rein weißes Fell leicht von anderen Rinderrassen zu unterscheiden und wurden geschichtlich schon von den Etrusker vor mehr als 2000 Jahren schriftlich erwähnt.

Ursprünglich wurden die Chianina-Rinder als Arbeitstiere gezüchtet und wurden durch ihr köstliches Fleisch und die feine Marmorierung von immer mehr Fleischliebhabern geschätzt.

Bistecca Fiorentina

In Italien wir diese Fleischspezialität unter dem Namen Bistecca Fiorentina in ganz Italien geschätzt.

Bistecca_Fiorentina

Quellenangabe:

https://commons.wikimedia.org