Rezept für in Joghurt marinierte Lammkoteletts

Zutaten 250 g Joghurt 3 EL Tomatenmark 3 Knoblauchzehen 8 Senfkörner Zubereitung Die Senfkörner in einem Mörser zerstoßen. Den Knoblauch schälen und fein zerhacken. De Joghurt zusammen mit den Senfkörnern und dem Knoblauch in einen Gefrierbeutel geben und Salz und Pfeffer  dazugeben. Die Lammkoteletts säubern, in den Gefrierbeutel geben, gut vermengen und für circa 24…

Rezept für Paprikamarinade

Die Paprikamarinade eignet sich sehr gut für Schwein, Geflügel und Lamm. Zutaten 1 Zwiebelringe 3 Knoblauchzehen ¼ l Rotwein 6 EL Olivenöl 3 EL Paprika edelsüß 1 TL zerriebener Rosmarin 2 Prise Paprika rosenscharf Zubereitung Die Knoblauchzehen schälen und grob hacken. Die Zwiebel schälen und in grobe Ringe schneiden. Alle Zutaten in einen Gefrierbeutel geben…

Rezept für Kräutermarinade für Steaks

Wenn keine frischen Kräuter, dann kann man auch die getrocknete Variante verwenden, auch wenn frische Kräuter immer besser schmecken. Zutaten 1/8 l Rotwein 1/8 l Olivenöl 1 Knoblauchzehe ½ TL schwarzer Pfeffer 1 EL gemischte, frische Kräuter der Provence Zubereitung Die Knoblauchzehe mit einem breiten Messer zerquetschen, damit läßt sich die Knoblauchzehe leicht schälen. Alle…

Rezept für Paprikamarinade

Zutaten 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen 0,1 l Weißwein 0,1 l Olivenöl 1/2 TL frisch gemahlener, schwarzer Pfeffer 1/2 TL Koriander 3 EL Paprikapulver Zubereitung Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Die beiden Knoblauchzehen schälen und kleinhacken. Die Marinade aus Olivenöl, Weißwein, Zwiebel, Knoblauch, Paprikapulver, Koriander und Pfeffer nach eigenem Gusto zusammen stellen und gut verrühren.…

Rezept für Weltmeister Spareribs

Diese Sparerib Variante haben wir uns zum Finalspiel der Fußball Weltmeisteterschaft 2010 schmecken lassen. Zutaten 750 g Spareribs 50 ml Honig 250 ml Tomatenketchup 1 Zwiebel 10 frischer Basilikumblätter 2 Zweige frischer Rosmarin frischer Thymian frischer Kerbel Salz 2 scharfe,frische  Chilischote 2 EL Sojasauce Zubereitung Die Zwiebel schälen und in 5 mm dicke Ringe schneiden. Den Honig…

Rezept für Lammsteaks Marinade

Zutaten 2 Knoblauchzehen 1 Zwiebel in Ringen 10 EL Olivenöl Liebstöckel Thymian Rosmarin Salz Zubereitung Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Die Marinade mit Knoblauch, Zwiebeln, Olivenöl, Liebstöckel, Thymian und Rosmarin anrühren. Das Lammsteak in einen Gefrierbeutel geben und die Marinade über das Grillfleisch geben und für…

Rezept für Hot Barbecue Spareribs

Ein schnelles und einfaches Spareribs Rezept für jeden der gerne im Sommer grillt. Zutaten 1 kg Spareribs 1 Knoblauchzehe 2 EL rotes Paprikapulver 1 TL Salz 3 getrocknete Chillischoten 1 EL schwarzer Pfeffer 5 EL Olivenöl 4 EL Barbecue Sauce 2 EL Honig Zubereitung Knoblauchzehe schälen, mit der Chilischote zusammen fein hacken und in eine…

Rezept für Zitronenmarinade

Die Zitronen Marinade harmoniert sehr gut durch ihre Frische mit hellem Fleisch, wie Kalb und Geflügel, oder mit Fisch, Meeresfrüchten und Gemüse. Zutaten 1 unbehandelte Zitrone 1 unbehandelte Limette 6 EL Olivenöl 1/2 TL Worcestershire Sauce 1 EL Zitronenmelissen Zubereitung Die Blätter der Zitronenmelisse waschen, säubern und fein hacken. Die Zitrone am besten mit einem Zestenreißer…

Rezept für Shrimps in Kräutermarinade

Zutaten 4 EL Olivenöl 1 TL Thymian 1 TL Rosmarin 1 TL Majoran 1 Zitronensaft 1 Knoblauchzehe Zubereitung Den Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Olivenöl, Knoblauch, Thymian, Rosmarin, Majoran und Zitronensaft in einer kleinen Schüssel glattrühren. Die Shrimps in die Marinade geben und für 10 Minuten marinieren lassen. Mit einem Stück Aluminiumfolie eine…

Rezept für Garnelen in Kräutermarinade

Zutaten 12 Garnelen 6 EL Olivenöl 1 TL Thymian 1 TL Rosmarin 1 TL Majoran 1 TL Zitronensaft 1 Knoblauchzehe Zubereitung Den Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken oder klein hacken. Olivenöl, Knoblauch, Thymian, Rosmarin, Majoran und Zitronensaft in einer kleinen Schüssel glattrühren. Die Garnelen in die Marinade geben und für 10 Minuten marinieren…